Sonntag, 11. September 2011

Was haben Tanksäulen mit .NET 4.0 zu tun?

Manche Tanksäulen sind inzwischen ganz schön schlau, bieten z.B.: verschiedene Zahlungsmöglichkeiten via Touchscreen an, oder bestellen automagisch nach, wenn ihnen der Sprit ausgeht. Da steckt nicht nur ordentlich Software drin, die dahinterliegenden Systeme sind auch nicht ohne.
Und genau ein solche Systeme stellt die BiCA GmBH der Lanzerath-Group gerade auf allerneueste Technologie vom Feinsten um.

Jetzt fragt sich vielleicht der geneigte Leser, was denn der Christian als berüchtigter Öffi Nutzer plötzlich mit Tanksäulen zu tun hat? Na ja, nach wie vor nicht viel, außer...
Dass ich letzte Woche das technologische Kernteam der BiCA mit einem 360 Grad Projekt-Review bei dieser Umstellung unterstützen durfte!
Dabei war es für mich beeindruckend zu erleben, welche positiven Energien freiwerden (und coole Frameworks entstehen), wenn ein motiviertes Team mit hoher technologischer Kompentenz so richtig Gas gibt.

Ihr Christian Bauer

Keine Kommentare:

Kommentar posten