Mittwoch, 27. April 2011

Startvorbereitung

Sicher kennen Sie das Gefühl so kurz vor dem Start, angeschnallt, gespannt wartend. Wann bekommen wir die Startfreigabe? Wann wird das Flugzeug anrollen? Zum dritten Mal kontrollieren, ob ich auch meinen Pass mithabe. Morgensonne über dem Rollfeld. Danke, keine Zeitung. Ein wenig Angst, ob alles klappen wird... Der Beginn einer Reise.

So ähnlich geht's mir gerade bei den Startvorbereitungen zur Vermarktung von Word42! Man gründet ja schließlich nicht jeden Tag ein Startup.

Word42 ist eine Software zum serverseitigen Generieren von Dokumenten. Wichtigste Features:
> Daten aus unterschiedlichen Quellen in Dokumente einbinden
> Textbausteine und Tabellen damit steuern
> Automatisierte Dokumenterstellung und Output Management
> Vorlagendesign in Word per Mausklick, Generieren der Dokumente am Server
Das können ziemlich viele Unternehmen mit abgenützten Strg-C, Strg-V Tasten ziemlich gut brauchen! Darum habe ich diese Software in den letzten Jahre entwickelt. Mehr zum Produkt unter: Bauer42>Word42

Anders als bei anderen Startups, die erst mit der Vermarktung beginnen und DANN die Produktentwicklung starten, ist Word42 schon fertig. Ich muss mich also "nur" noch um Strategie, Produktdefinition, Vermarktung, organisatorische Aufstellung, Pricing, und ein paar andere Kleinigkeiten kümmern - jeden Tag werden es mehr. Und jeden Tag lerne ich eine Menge dazu. Das ist gar nicht wenig Arbeit, auch deshalb, weil es sich ja neben einigen ebenfalls sehr spannenden und herausfordernden Projekten meiner Kunden ausgehen muss. Macht aber unglaublich Spass, und oft ist es dann schon ziemlich dunkel wenn ich den Laptop zuklappe.

Da kann man Unterstützung gut gebrauchen, und erfreulicherweise habe ich davon eine ganze Menge:
> Monika Friedrich ist als Bauer42 Partner mit Ihrer großen Erfahrung im Prozessmanagement und der Prozessoptimierung an Bord
> Peter Latzenhofer und Erich Mooshammer von der Phantasiemanufaktur unterstützen uns tatkräftig beim Aufstellen des Startups
> Ebenso Iwona Chelminska mit Ihrer Erfahrung im Produktvertrieb
> Auch nicht schlecht wenn man einen Strategieberater als Bauer42 Partner hat: Von Jan Poczynek steckt schon viel Inspiration in Word42
>  Und dann hilft uns natürlich auch die BizSpark-Startup Förderung der Microsoft

Sehr motivierend - so kurz vor dem Start - ist, dass es schon sehr konkretes Interesse von einigen potentiellen Kunden gibt. So völlig falsch können wir also nicht liegen.

Haben Sie jetzt Lust auch mitzumachen? Das können Sie! Ich verrate Ihnen zuerst ein Geheimnis: Word42 ist ein Arbeitstitel (so wie Windows 7 den Codename "Vienna" hatte).
Das Produkt wird anders heißen! Wie, haben wir noch nicht final entschieden.
Senden Sie mir doch einen Vorschlag. Wenn ich Ihren Vorschlag annehme, bedanke ich mich mit einer Flasche Champagner. Versprochen!

Und ganz, ganz langsam beginnt der Vogel zu rollen....

Ihr
Christian Bauer

Keine Kommentare:

Kommentar posten